Endlich Oberliga!
Gespannt blickt das Spitzenteam der bevorstehenden Saison auf komplett unbekannten Terrain entgegen. Erstmals geht man in einer Liga mit 4er-Mannschaften an den Start. Daher freut man sich in Niklashausen auf neue Gegner und Herausforderungen. Am kommenden Samstag, 17.09.2022 erwartet man mit DJK Sportbund Stuttgart II gleich den ersten Brocken in der heimischen Pfeiferarena.
 
Damit man dieser und kommenden Aufgaben entsprechend gewachsen ist, dürfen sich unsere Zuschauer auf einen Neuzugang freuen. Da sich Felipe Duffoo aus Peru für diese Runde anderweitig orientiert hat, hat Teammanager Bastian Kohl mit Makoto Nogami wieder einmal eine Überraschung parat, die im vorderen Paarkreuz für Verstärkung sorgen soll.
Durch Zufall wurde man auf den 22-jährigen Frankfurter aufmerksam, der einen neuen Verein suchte. Nach kurzer Zeit war man sich mit Nogami, der bereits in seiner Jugend nur Gutes von Niklashausen gehört hatte, sympathisch und einig, das Ziel Klassenerhalt „Oberliga“ gemeinsam angehen zu wollen. Neben dem neuen Spieler wird das Team durch die Spitzenspieler Malcherek sowie die gewohnten Stammkräfte Bereziuk, Fiederling und Degen komplettiert. Letztere zwei werden sich auf der vierten Position regelmäßig abwechseln.
 
So wird jeder einzelne Spieler auf seiner jeweiligen Position maximal gefordert sein, und ihm von den Gegnern alles abverlangt werden. Damit das Unternehmen „Oberliga“ erfolgreich gemeistert werden kann, hofft man natürlich wieder auf die zahlreichen Fans als fünften Mann, die das Team nicht nur in brenzlichen Situationen laufstark unterstützen und nach vorne peitschen. Daher fiebert man in Niklashausen einem spannenden Samstagabend entgegen.
 
Für unsere Fans öffnet die bewirtete Pfeiferhalle um 18 Uhr ihre Pforten, ehe das Spiel um 19 Uhr beginnt.
 
Ps. Ab dieser Saison verlangen wir schmale 3 Euro Eintritt, dafür bekommt man neben Spitzentischtennis einen 2 Euro Verzehrbon.
 
Der SV Niklashausen freut sich auf zahlreiche Zuschauer!
 
 
Anschließend Apres-TT in der Pizzeria Da Luciano Külsheim !
 
 
Für alle, die nicht dabei sein können, gibt es einen Online-Liveticker unter folgendem Link: https://tischtennis-ergebnisdienst.de/match?key=202209171900XXSVNKHXX1